AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen Käse Dubach

Stand Januar 2018

1. Geltungsbereich
2. Vertraglichkeit
3. Lieferung und Versandkosten
4. Fälligkeit und Bezahlung
5. Widerruf, Rückgabe und Transportgarantie
6. Gewährleistung und Haftung
7. Anschriften
8. Datenschutz
9. Schlussbestimmungen 

 

ALKOHOLVERKAUF:

KÄSE DUBACH VERKAUFT KEINE VERGORENEN ALKOHOLISCHEN GETRÄNKE (WEIN, BIER, MOST) AN UNTER 16-JÄHRIGE. Mit dem Akzeptieren der AGB bestätigen Sie gleichzeitig, dass Sie das 16. Altersjahr überschritten haben. Käse Dubach behält sich eine entsprechende Alterskontrolle vor. 

 

1. GELTUNGSBEREICH
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Käse Dubach (im Folgenden: Wir bzw. uns) und ihren Kunden (Sie, Ihnen).

Mit der Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichende Bedingungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung von uns.

 

2. VERTRAGLICHKEIT

Auf mögliche Fehler, in den Angaben zum Sortiment auf unserer Website, werden wir Sie gesondert hinweisen und Ihnen ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten. Der Vertrag mit uns kommt zustande, indem das bestellte Produkt an Sie versendet wird. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Können wir Ihre Bestellung nicht annehmen, werden Sie anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtannahme informiert. Vorübergehend nicht lieferbare Artikel müssen Sie NICHT neu bestellen. Die Lieferung erfolgt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist. Die Verfügbarkeitsanzeige im Onlineshop dient als Information, nicht als Lieferbestätigung, sie kann in Ausnahmefällen ungenau sein.

Preisschwankungen bei Produkten auf Grund von Ernte- oder Währungsschwankungen sind möglich. Massgeblich ist der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses angegebene Preis.

 

3. LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN
Generell werden Lebensmittel von uns nur per Post-Pac "Priority" versendet. Wir werden die von Ihnen bestellte Ware an die in der Bestellung angegebene Adresse schnellstmöglich ausliefern. Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern diese für Sie zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von uns durchgeführt werden, übernehmen wir die zusätzlichen Portokosten.

Die Lieferkosten werden nach Gewicht errechnet (Schweizerische Post) und ohne Aufschlag durch Käse Dubach an Sie weiterverrechnet. Die Lieferzeit innerhalb der Schweiz beträgt normalerweise 1-2 Werktage. Für alle Lieferungen gilt der ausgewiesene Preis inkl. der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

4. FÄLLIGKEIT UND BEZAHLUNG
Wir akzeptieren nur die Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs jeweils angezeigten Zahlungsarten. Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden im Bestellprozess auf der Website fällig.

Bei Problemen mit der Zahlung, sind wir berechtigt, eine Mahngebühr von CHF 20.00 und Verzugszinsen in Höhe von 5% zu verlangen. Unser Recht zur Verrechnung der Durchsetzung der Forderung durch ein Inkassobüro oder einen Rechtsanwalt, bleibt hiervon unberührt.

Gutscheine werden nur zu den auf dem Gutschein angezeigten Bedingungen eingelöst. Es ist nicht statthaft, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von uns, Gutscheine bzw. Gutscheincodes zu veräussern.

Die Kumulation von Aktionen, Gutscheinen und Rabattcodes ist nicht möglich.

 

5. WIDERRUF, RÜCKGABE UND TRANSPORTGARANTIE
Bei qualitativen Problemen mit dem Produkt, sind Sie berechtigt uns unter Angabe von Gründen innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware, den Vertrag zu widerrufen. Dazu muss das Produkt in unser Geschäft (Zug, CH) durch den Besteller persönlich zurückgebracht werden. Die Frist beginnt am Tag des Eingangs der Ware bei Ihnen. Sie tragen dabei die Beweislast für den Mangel.

Ein Widerruf ist nur möglich, wenn die Ware mit der Originalverpackung zusammen bei uns eintrifft. Für die Rückgabe des Produktes im Shop in Zug sind Sie verantwortlich.

Transportgarantie: Wenn trotz unserer Spezialverpackungen Transportschäden auftreten, können bei uns Ersatzlieferungsansprüche geltend gemacht werden, wenn Sie durch die Post sofort bei Erhalt der Ware ein Schadenprotokoll erstellen lassen. Transportschäden melden Sie daher bitte immer direkt dem Kundendienst der Post (Gratisnummer 0848 888 888). Die Post holt die beschädigte Sendung ab und erstellt ein Schadenprotokoll. Anstatt telefonisch, kann das Schadenprotokoll auch bei Ihrer Poststelle unter Vorweisung der beschädigten Sendung erstellt werden. 

Es besteht kein Anspruch auf Gutschrift oder Ersatz von geöffneter oder beschädigter Ware, wenn diese nach Ablauf von 3 Arbeitstagen nach Erhalt beanstandet wird.

 

6. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG
Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, z.B. Herstellerfehler, oder liegt eine Falschlieferung vor, so sorgen wir wenn möglich für eine Ersatzlieferung. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung können Sie die Rückgängigmachung des Kaufes verlangen.

Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer Arbeitnehmer, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, beschränkt sich auf Vorsatz.

 

7. ANSCHRIFTEN
Anbieter und Vertragspartner der Angebote dieser Webseiten:

 

Käse Dubach
Baarerstrasse 10
6300 Zug

Email: info@kaese-dubach.ch

Telefon 041 711 30 89

 

8. DATENSCHUTZ
Ihre Daten werden bei uns absolut vertraulich behandelt. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verwenden die Daten nur im Rahmen unserer geschäftlichen Beziehung. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nur zum Versand an die Post weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Wir sind berechtigt, die persönlichen Daten zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung, im Rahmen eines Datenaustausches an mit uns verbundene Unternehmen zu übermitteln.

Unser Onlineshop verwendet Cookies, falls sie diese ablehnen oder deaktiviert haben, können Sie trotzdem bei uns einkaufen. 

 

9. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts. Zug ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus einem Vertrag mit Käse Dubach entstehen. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.kaese-dubach.ch abrufbar.